UA-202431825-1
 

Öffnungszeiten

Eure begrenzte Urlaubzeit ist kostbar und dient der Entspannung und Erholung, daher wäre es nicht sinnvoll, wenn euer Abenteuer bereits stressig beginnt oder noch schlimmer mit Stress endet.

Wir haben uns daher bewusst dafür entschieden in unserer Vermietung nicht die üblichen festen Öffnungszeiten von 9:00 bis 17:00 Uhr einzuführen, sondern mit euch individuell Zeiten für Abholung und Rückgabe der Fahrzeuge zu vereinbaren.

Dabei kann euer Abenteuer auch gerne nach "Feierabend" oder am Samstag beginnen oder enden.

Wir  nehmen uns dann gemeinsam ausreichend Zeit, um eine gute Übergabe und eine ausführliche Einweisung hinzubekommen.

In den Zwischensaisonen vor und nach den Sommerferien bieten wir euch zudem unser Happy-Weekend-Special und unser Happy-Weekend-Special-XL an, die es euch ermöglichen ein stressfreies (verlängertes) Wochenende zu genießen. Nähere Informationen hierzu bekommt ihr unter Tarife-Angebote hier auf unserer Seite.

Open.jpg

Übergabe

Eine gute Übergabe ist uns wichtig, denn nur so könnt ihr euch sicher im Umgang mit den ungewohnten Fahrzeugen fühlen und euer Abenteuer in vollen Zügen genießen.

Wir nehmen uns daher ausreichend Zeit, um die technischen Gegebenheiten der einzelnen Fahrzeuge mit euch zu besprechen, alle notwendigen Funktionen zu erklären und eure Fragen zu beantworten.

Ebenso prüfen wir mit euch gemeinsam das Auto, bevor es in eure Obhut geht, rundum auf evtl. bereits bestehende Vorbeschädigungen, sodass nicht nach eurem Urlaub schon die erste Stresssituation vorprogrammiert ist.

Seid euch auch bitte dessen bewusst, dass bei einem Abenteuer immer etwas auf der Strecke bleiben und kaputtgehen kann. Dafür reißt euch keiner den Kopf ab. Für die größeren Kleinigkeiten seid ihr bei uns gut versichert und zusätzlich mit einem Schutzbrief ausgestattet. Und auch für die kleineren Kleinigkeiten finden wir sicherlich eine Lösung in unserer Werkstatt. Nähere Informationen hierzu erhaltet ihr im Service-Bereich unter Versicherung und auch gerne im persönlichen Gespräch mit uns.

Sollte euch während der Anmietung ein Schaden entstehen, bitten wir euch, uns möglichst gleich Bescheid zu geben und evtl. ein paar Fotos zu senden damit wir benötigte Ersatzteile beschaffen, Reparaturtermine planen können und somit den reibungslosen Start der nächsten Abenteurer gewährleisten zu können.

Fahrzeugabholung

An was Ihr bitte bei der Abholung denken solltet:

  • Die Einweisung dauert ca. 1 – 1,5 Std., diese Zeit bitte am Abholtag mit einplanen

  • Abholtermin vereinbaren (mind. zwei Tage vor der Abholung)

  • gültiger Personalausweis von allen Fahrern

  • gültiger Führerschein von allen Fahrern

  • Kaution in bar oder vorab per Überweisung

 

Die Kaution mit Kreditkarte, Masterkarte, EC-Karte etc. zu hinterlegen, ist bei uns derzeit leider nicht möglich.

Fahrzeugrückgabe

An was Ihr bei der Rückkabe denken solltet:

  • Rückgabetermin telefonisch vereinbaren, wenn es zu Verzögerungen kommt bitte kurz melden (wir planen die Fahrzeugmieten generell mit einem Tag Puffer)

  • Fahrzeug volltanken

  • Toilette reinigen

  • Schwarzwassertank leeren und reinigen

  • Frisch- und Brauchwassertank leeren

  • Fahrzeug innen reinigen, so wie ihr es übernommen habt

  • Fahrzeug Außenreinigung übernehmen wir für euch.

Sollte es euch aus irgendwelchen Gründen nicht möglich sein, das Fahrzeug im oben beschriebenen Zustand zu übergeben, ist das auch kein Beinbruch. Wir übernehmen das für euch, müssen hierfür aber folgendes in Rechnung stellen:

  • Innenreinigung                    
    (ohne Müllentsorgung und ohne Toilettenreinigung und Toilettenkassettenleerung)                 150,00 EUR

  • Bei größeren Verunreinigungen erfolgt Berechnung nach tatsächlichem Aufwand
    (z.B. Flecken auf Polstern, Verschmutzungen von Seitenwänden, Vorhängen etc.)                      49,00 EUR/h

  • Nasszelle / Toilette nicht oder ungenügend gereinigt / entleert                                                    160,00 EUR

  • Betanken des Fahrzeugs tagesaktueller Preis für Kraftstoff inkl. MwSt. zzgl. Aufwandspauschale von 25 EUR                  

  • Die Reinigungspauschalen können nicht mit der Kaution verrechnet werden

 

Versicherung

Einmal kurz nicht aufgepasst und schon hat man eine kleine Delle in das fremde Fahrzeug gefahren, die Kinder verschütten etwas auf die Polster oder der Hund macht einen Kratzer in die Möbel. Oder noch schlimmer, man wird unverschuldet Unfallopfer im Ausland. Und nun? Panik?

Nein, bitte nicht. Genießt weiter euer Abenteuer. Kleinere und größere Schäden können immer passieren, aber genauso gibt es hierfür immer eine Lösung.

Unsere Fahrzeuge sind alle als Selbstfahrervermietfahrzeuge angemeldet und versichert. Die Teil- und Vollkaskoversicherung deckt dabei einen Großteil aller Schäden am Fahrzeug ab. Schäden im Innenraum sind leider nicht inbegriffen.

 

Der Selbstbehalt pro Schadensfall liegt im Standard bei 1.500€, wobei dieser durch Abschluss einer zusätzlichen Reiseschutzversicherung deutlich gemindert oder sogar abgewendet werden kann.

Zusätzlich sind alle unsere Fahrzeuge mit einem fahrzeuggebundenen Schutzbrief der ERGO-Versicherung für Reisen innerhalb Europas ausgestattet.

Dieser kommt unter Anderem für Unfall- und Pannenhilfe, Ersatzfahrzeuge, Übernachtungskosten, Rückführungskosten und vieles mehr auf, sodass ihr entweder nach kurzer Unterbrechung euer Abenteuer fortsetzen oder zumindest ohne großen Stress und Bürokratie nach Hause zurückkehren könnt. Nähere Informationen bekommt ihr in unserem Beratungsgespräch und vorab als Lektüre.

Optional besteht die Möglichkeit eine Reiseschutzversicherung zur Selbstbehaltminderung abzuschließen. Dies liegt allerdings in eurem Ermessen und wird nicht von uns durchgeführt oder beworben.

Wir können euch hier ein bis zwei Möglichkeiten aufzeigen, bekommen hierfür aber keinerlei Provision oder sind anderweitig vertraglich gebunden.

 
Safety.jpg